Richtig gründen!

Ohne feste Grundlage kann man nicht hoch bauen!Oder: Wenn man mit anderen gründet, braucht man eine gute Satzung.

Egal ob Sie eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR) oder eine GmbH gründen. Wichtig ist eine gute Satzung, die die internen Verhältnisse regelt, vorhersehbare Entwicklungen berücksichtigt und Vorkehrungen für den Streitfall trifft.

Wir haben einen Schwerpunkt auf die (rechtliche) Betrachtung von auf Dauer angelegten Beziehungen gelegt und sind auf die Satzungsgestaltung spezialisiert. In Konfliktfällen führen wir eine Gründungsmediation durch.

Wir begleiten die Gründung von Personengesellschaften (GbR, OHG, KG) mit Sorgfalt. Dabei legen wir darauf wert, den “Spirit” des Zusammenschlusses zu verstehen, um ihn auf eine juristisch feste, aber auch intelligente Grundlage zu stellen.

Für die Gründung von UG und GmbH haben wir (mit anderen) sogar eine eigene Unternehmung ins Leben gerufen — Q-Found. Durch optimierte Abläufe kann eine schnelle Gründung (quick) mit erstklassiger Satzung angeboten werden. Gezielte Fragen (Questions) ermöglichen es uns, diese individuell angefertigten Satzungen zu erstellen. Auch dort sind wir gerne Ihre Ansprechpartner.

Gerne beraten wir Sie außerdem zur Gründung von Stiftungen und Familiengesellschaften, Vereinen sowie Genossenschaften. Sprechen Sie uns einfach an, gerne geben wir Auskunft!