Karriere

Wir freuen uns über Zuschriften von Kolleginnen mit Visionen, Rechtsreferendarinnen sowie Studentinnen der Rechtswissenschaften mit Vorlieben für das Gesellschaftsrecht und /oder Familien- und Erbrecht und an der Zusammenarbeit oder dem Austausch interessierten Mediatorinnen und natürlich auch über die Zuschriften von den männlichen Vertretern der genannten Gruppen.

Stets interessiert sind wir auch an studentischen Hilfskräften, die muttersprachlich englisch, ungarisch oder spanisch sprechen.

Felder die mit * markiert sind, bitte ausfüllen.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.